Pädakustik für Kinder im Havelland

Was bedeutet das?


Pädakustik ist eine Zusatzausbildung des Hörgeräteakustikers. Dabei spezialisiert er sich auf Hörgeräteanpassung bei Kindern, Beratung der Eltern und Betreuung der Kinder nach der Hörgeräteversorgung.

Das Gehör kann bei Kindern direkt nach der Geburt überprüft werden. Dies geschieht inzwischen in den meisten Kliniken nach der Entbindung. Wenn ein solcher Test auffällig ist, kann unmittelbar mit der Behandlung begonnen werden, d.h. HNO-Ärzte, Audiologen und Pädakustiker können heute schon sehr früh die operative oder technischen Lösungsansätze ergründen und durch geeignete Maßnahmen eine optimale Sprachentwicklung ermöglichen.

Pädakustik