Presseartikel

Erfolgreich etabliert
„Hörgeräte Rathenow“ feiert fünfjähriges Bestehen


Rathenow. „Die letzten fünf Jahre waren erfolgreich“, sind sich Marianne Lenz und Stefan Scharnbeck einig. „Jedes Jahr ging es ein Stück vorwärts.“ Vor fünf Jahren, am 3. Dezember 2011, eröffneten Marianne Lenz, damals noch unter ihrem damaligen Namen Marianne Enders und Stefan Scharnbeck ihr Augenoptik- und Hörgerätegeschäft „Ganz Ohr Ganz Auge“ in der Steinstraße 26, unterhalb der Sankt-Marien-Andreas Kirche. Qualität spricht sich eben herum. Kunden in Fragen einer Brille oder eines Hörgerätes zu betreuen ist eine Vertrauensfrage. Und einige der Stammkunden kamen auch zur kleinen Jubiläumsfeier und gratulierten. Mit der Heirat von Marianne Enders und der jetzigen Spezialisierung auf die Hörgeräteakustik änderte sich nicht nur der Nachname der Inhaberin. Zum Jubiläum erhielt das Geschäft ein neues Schild: „Hörgeräte Rathenow Marianne Lenz & Stefan Scharnbeck GbR“. Vertrauen setzt Erfahrung voraus. Die bringen beide Inhaber mit. Marianne Enders ist im nächsten Jahr 25 Jahre in der Hörgeräteakustik tätig. Seit 2004 als Meisterin. Von Anfang an bietet Marianne Lenz als Pädakustikerin auch Hörgeräte für Kinder an. Im letzten Jahr bildete sie sich zur Audiotherapeutin weiter. „Als Audiotherapeutin betrachtet man Probleme beim Hören ganzheitlicher, bezieht neben dem organischen Schaden auch psychische Einfl üsse wie Stress ein“, erklärt Marianne Lenz. Ihr Geschäftspartner Stefan Scharnbeck bot, als Augenoptiker seit 1980, im Mai 1991 als einer der ersten im Land Brandenburg auch Hörgeräteakustik an. „Heute bieten wir neben klassischen auch moderne digitale Hörgeräte für jede Krankenversicherung an. Diese kann man beispielsweise zum Telefonieren mit einer Smartphone-App individualisieren und steuern und die Telefongespräche gleich auf das Hörgerät legen“, sagt Stefan Scharnbeck. Seine Familie gründete 1895 in der Paracelusstraße 7 eine kleine optische Fabrik. Die Firma ist die älteste noch heute bestehen Optik-Firma in Rathenow. „Hörgeräte Rathenow“ gibt auch dem Nachwuchs eine Chance. Mit der Geschäftsgründung wurde eine Hörgeräteakustikerin in ihrem letzten Jahr ausgebildet, die jetzt als Meisterin tätig ist. „Ab dem neuen Ausbildungsjahr fängt ein neuer Lehrling bei uns an“, so Marianne Lenz. „Darauf freue ich mich. So bleibt man selbst fl exibel.“ Seit 3,5 Jahren verstärkt Yvette Heinrich als ausgebildete Hörgeräteakustikerin das Team im Laden.

„Hörgeräte Rathenow“ hat Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr, außer Mittwoch 9 bis 13 Uhr, geöffnet. Informationen erhält man auch unter www. hoergeraete-rathenow.de. mol

Quelle: Preussenspiegel - 17./18. Dezember 2016

Hörgeräte Rathenow - Team
Marianne Lenz, Yvette Heinrich, Stefan Scharnbeck (v.l.)

Foto: Katrin Tessin